Transport als Beiladung

Was genau bezeichnet man als Beiladung?

Dies ist, wenn man zb. nur eine Couch, ein paar Umzugskratons oder nur einige wenige Möbelstücke transportiert werden müssen. Also wenn man etwas woanders hingeben möchte aber dafür kein eigener LKW gebraucht wird, weil es einfach zu wenig ist. Dann planen wir es mit einem anderen Umzug, welcher in die gleiche Richtung geht.

Eine Beiladung hat jedoch vor – und Nachteile. Ein Vorteil ist der Preis. Diese Variante ist viel günstiger. Ein Nachteil, der Termin ist nicht sehr flexibel da in der Tour geschaut werden muss wo es dazu passt.

Jedoch verlassen Sie sich bei einer Beiladung immer auf Experten. Den gerade, wenn es mit einem anderen Umzug zusammen transportiert wird muss alles genau geplant werden und einige Faktoren sollten genaustens begutachtet werden. Dies ist unsere Aufgabe dabei. Damit alles gut geschützt und sicher um neuen Ort ankommt und schnell weiter genutzt werden kann.

Wir beraten Sie gerne bei einem Gespräch oder auch per Mail damit keine Ihrer Fragen offenbleibt .